Diese beiden links verweisen auf einen sehr übersichtlichen Vergleich der klassischen Bodenvorhersagekarten des Deutschen Wetterdienstes DWD und des UK Met Office, denen typischerweise der erste Blick beim Wetterbriefing gilt, um sich ein plausibles Bild über die weitere Entwicklung der Wetterlage zu machen.

Die Karten sind sowohl als Forecast als auch als Hindcast zur Verifikation verfügbar. Im Hindcast wird gezeigt, wie die Wetterlage heute vor 2,3 bzw. 4 Tagen vorhergesagt wurde

Als Referenz werden bei Forecast auch die Bodenanalysen zur MODEL RUNTIME 00 UTC bzw. beim Hindcast zur VALID TIME 12 UTC der Wetterdienste DWD, UKMO, ZAMG und KNMI gezeigt.


Mausklick auf voraus H+108

zeigt in der Zeile oben die Analysen von heute 00 UTC des DWD, UKMO, ZAMG und KNMI

zeigt Mitte und unten die Vorhersagen von heute 00 UTC für die Vorhersagezeit H+036, H+060, H+084 und H+108 Stunden des DWD und UK Met Office


Mausklick auf zur?ck H-108

zeigt in der 1. Zeile die Analysen von 12 UTC von DWD, UK Met Office, ZAMG und KNMI

zeigt Mitte und unten die Vorhersagen mit VALIDTIME 12 UTC, herausgegenen vor H-036, H-060, H-084 und H-108 Stunden von DWD und UK Met Office


Im Falle idealer Vorhersagen und Analysen sollten also 12 identische Wetterlagen zu sehen sein.


?   EXPERT MODE         PULLDOWN   ?